Sie befinden sich hier:

Oldies but Goldies: Grünes Land

Markenentwicklung

Kunde: Metro

Jahr: 1993

Die Wort-Bild-Marke Naturkost Grünes Land war eine der ersten großen überregionalen Bio-Marken. Sämtliche Produkte waren Bio zertifiziert.

Die Kreation

Für die Namensgebung „Grünes Land“ steht die Nähe zur Natur und eine Zielgruppenrelevanz für jeden, der sich mit einer gesunden Ernährung und dem Erhalt des grünen Landes identifizieren kann.

Die Zeichnung der Landschaft führt zu einer Assoziation und dient dem Leitbild für eine reine Bio-Herkunft der Produkte.

Packaging Design

Metro, mit der Tochtergesellschaft real,- hat 1993 mit unserer Zusammenarbeit eine der ersten Bio-Marken Deutschlands unter dem Namen „Grünes Land“ herausgebracht. Somit eröffnet real,- erstmals das Kundensegment für ökologisch orientierte Kunden aus einem vielfältigen Sortiment von ungefähr 200 Artikeln mit günstigem Preis. Die Marke entstand durch unsere Verpackungsgestaltung und professionelle Fotografie.